Reinigung und Pflege von CeramicSteel

Bei einer ordnungsgemäßen Nutzung und Warting wird Ihre Oberfläche aus CeramicSteel noch viele Jahre lang wie neu aussehen. Wir haben eine umfassende Anleitung zur Wartung, Reinigung und Pflege von Whiteboards und Schoolboards entwickelt, damit Sie lange Freude an unseren Oberflächen haben.

Reinigung von Hilfsmitteln für die Zusammenarbeit und Schreiboberflächen

 

Reinigung vor der ersten Nutzung

  1. Entfernen Sie den Schutzfilm (sofern vorhanden).
  2. Geben Sie ein wenig hochwertigen Whiteboard-Reiniger auf ein sauberes Tuch und wischen Sie die Tafel damit ab.
  3. Trocknen Sie die Oberfläche mit einem trockenen Tuch.

 

Reinigung vor der ersten Nutzung

  1. Entfernen Sie den Schutzfilm (sofern vorhanden).
  2. Reiben Sie die Oberfläche mit der langen Seite der Kreide ein.
  3. Wischen Sie die Tafel mit einem Latex- oder Filzwischer ab.
  4. Halten Sie die Wischer trocken und sauber.
  5. Reinigen Sie die Oberfläche mit sauberem, warmem Wasser.
  6. Spülen Sie die Oberfläche gründlich mit sauberem Wasser ab und streifen Sie sie mit einem Fensterabzieher ab.
  7. Lassen Sie die Oberfläche vollständig trocknen, bevor Sie sie benutzen.

 

Allgemeine Reinigung und Wartung

Täglich:

  1. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch mit warmem Wasser und wischen Sie die Oberfläche damit ab.
  2. Trocknen Sie die Oberfläche mit einem trockenen Tuch.

Wöchentlich:

  1. Tränken Sie ein Tuch mit einem hochwertigen Whiteboard-Reiniger und wischen Sie die Oberfläche damit ab. Bemerkung: Die Verwendung eines minderwertigen Reinigers kann zu schlechter Entfernbarkeit führen, da sich die Rückstände auf der zu reinigenden Oberfläche ansammeln.
  2. Trocknen Sie die Oberfläche mit einem trockenen Tuch.
  3. Selten genutzte Oberflächen sollten zwei- bis dreimal wöchentlich gereinigt werden. Oberflächen, die häufiger genutzt werden, sollten täglich gereinigt werden.

 

Allgemeine Reinigung und Wartung

  1. Wischen Sie die Tafel mit einem Latex- oder Filzwischer ab. Halten Sie die Wischer trocken und reinigen Sie sie oft.
  2. Reinigen Sie die Oberfläche mit sauberem, warmem Wasser.
  3. Spülen Sie die Oberfläche gründlich mit sauberem Wasser ab und streifen Sie sie mit einem Fensterabzieher ab. Lassen Sie die Oberfläche ganz trocknen, bevor Sie sie wieder benutzen.

Hinweis: Mäßig genutzte Boards sollten zwei- bis dreimal wöchentlich gereinigt werden. Boards, die häufiger genutzt werden, sollten täglich gereinigt werden.

 

Entfernen von Schrift und Rückständen

  1. Befeuchten Sie ein trockenes, sauberes Tuch mit Wasser.
  2. Geben Sie eine kleine Menge eines scheuermittelhaltigen Reinigers auf das Tuch.
    Bemerkung: Befolgen Sie die Herstelleranweisungen, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  3. Bearbeiten Sie jeweils kleine Abschnitte und reinigen Sie die Flächen mit Hin-und-Her-Bewegungen und sanftem Druck.
  4. Entfernen Sie die Rückstände mit einem trockenen Tuch.
  5. Seifenrückstände auf der Oberfläche vermindern die Trockenreinigungseigenschaften. Deshalb sollten Sie die Oberfläche gründlich mit klarem Wasser abspülen und mit einem sauberen Tuch trocken wischen.
  6. Um Permanent-Marker schnell und einfach zu entfernen, schreiben Sie mit einem trocken auswischbaren Marker über den Permanent-Marker. Anschließend reinigen Sie die Oberfläche, was den Marker in den meisten Fällen entfernen wird.

 

Entfernen von Schrift und Rückständen

  1. Reinigen Sie die Oberfläche mit sauberem, warmem Wasser. (Verwenden Sie 5% Extran MA 02 oder einen phosphathaltigen Reiniger mit Wasser und reiben Sie die Tafel gut ab, wenn nötig mit einem Küchenschwamm.)
  2. Spülen Sie die Oberfläche gründlich mit sauberem Wasser ab und streifen Sie sie mit einem Fensterabzieher ab. Lassen Sie die Oberfläche ganz trocknen, bevor Sie sie wieder benutzen.

Um festzustellen, ob die Oberfläche Ihrer Tafel aus PolyVisions e3 CeramicSteel besteht, kratzen Sie einfach an einer unsichtbaren Stelle auf der Tafeloberfläche mit einem scharfen Objekt, z. B. einem Schlüssel. PolyVision e3-Oberflächen widerstehen dem Test, während lackierte Oberflächen leicht verkratzt und beschädigt werden.


Architektonische Oberflächen und Tafeln

Architektonische Oberflächen und Paneele aus a3 CeramicSteel müssen nicht regelmäßig gewartet werden.

Die Oberfläche kann mit einem mittleren bis starken Lösungsmittel, das aufgesprüht werden kann, gereinigt werden. Ammoniakhaltige Glasreinigungsmittel sind auf der Oberfläche sehr effektiv. Die Oberfläche kann mit einer Scheuerbürste sauber geschrubbt werden. Nach der Reinigung mit Reinigungsmitteln sollte die Oberfläche mit klarem Wasser abgespült werden.

Die a3 CeramicSteel-Oberfläche ist säureresistent gemäß ISO 28706-1 Klasse A. Bei der Verwendung von ätzenden oder säurebasierten Lösungen ist Vorsicht geboten. Zu den Mitteln, die sofort mit klarem Wasser abgespült werden müssen, gehören Lösungsmittel mit hohen Konzentrationen von Salpeter-, Schwefel- oder Salzsäuren. Wenn die Oberfläche diesen Materialien für einen längeren Zeitraum ausgesetzt ist, werden die Materialien die Oberfläche zwar nicht durchdringen, doch es wird zu Ätzungen an Oberfläche (Veränderung der Oberflächenbeschaffenheit) kommen.

Achtung: Lesen Sie die Herstelleretiketten der Pflege-/Reinigungsmittel und folgen Sie den Anweisungen. Arbeiten Sie immer in einem gut belüfteten Bereich und verwenden Sie geeignete Ausrüstung wie Schutzkleidung, Augenschutz, Handschuhe und Atemgeräte.