• Vorderansicht von PolyVisions weissen a3 CeramicSteel Sans-Paneelen in Hochglanz-Optik mit Oberflächengestaltung, an der Wand in der Nähe zweier Tische mit gelben Stühlen.
  • Seitenansicht von PolyVisions weissen a3 CeramicSteel Sans-Paneelen in Hochglanz-Optik mit abstraktem Design eines Stadtplans von Tokyo, in einem Konferenzraum mit quadratischen Tischen und gelben Stühlen.

Steelcase Worklife Tokio | Tokio, Japan

Das Team Studio ist der täglich am häufigsten genutzte Konferenzraum im Tokyo Worklife Center. Da der Raum besonders wichtig für Kunden und Mitarbeiter ist, müssen die Form und die Funktionalität einfach perfekt sein. Um diesen Anforderungen zu entsprechen, hat das Designteam weisse a3 CeramicSteel Sans-Paneele in Hochglanz-Optik mit Oberflächengestaltung integriert. Drei a3 CeramicSteel Sans-Paneele in unterschiedlichen Größen wurden so positioniert, dass sie eine einzelne, große Oberfläche bilden. Die Paneele verfügen über ein schönes, digital bedrucktes und abstraktes Design einer Karte von Tokio auf der rechten Seite. Dank des Stadtplans im großen Maßstab strahlt das Kunstwerk viel Energie aus. Das Steelcase-Team in Tokio und seine Kunden schätzen die Sans-Paneele aus a3 CeramicSteel aufgrund ihres Designs wie auch ihrer Funktionalität.

Druckart: Digitaldruck

Fertigstellungstermin: 2018

Verwendetes Produkt: a3 CeramicSteel Sans

Fläche: 7,25 m2 | 78,04 Fuß2 | 3 Paneele

Auftraggeber: Steelcase