Polyvision Corp. ernennt Kevin McCoy zum neuen CEO


Kevin McCoy, CEO der Polyvision Corp.

Kevin McCoy
CEO der Polyvision Corp.

Atlanta, Georgia – 4. Februar 2022 - Polyvision Corp., global führender Anbieter von Innovationen und Hersteller von CeramicSteel, Schreiboberflächen für die Zusammenarbeit und Architekturpaneelen als Lösungen zur Wandverkleidung, hat heute die Ernennung von Kevin McCoy als Chief Executive Officer bekanntgegeben.

Herr McCoy hat als langjähriger Branchenveteran bereits mit zahlreichen, berühmten Marken aus der Möbelindustrie zusammengearbeitet und verfügt über eine umfassende Erfahrung im Bereich der strategischen Führung multinationaler Organisationen. Er hat vor Kurzem KDM Consulting gegründet. Im Rahmen seiner über 16-jährigen Tätigkeit bei National Office Furniture („National“), einer Abteilung von Kimball International, bekleidete Herr McCoy zahlreiche Führungspositionen, darunter Vice President of Sales, General Manager und President. Als einer der jüngsten Führungskräfte von National leistete er einen entscheidenden Beitrag zur Steigerung der betrieblichen Effizienz in den Bereichen Herstellung, globale Lieferkette und Polydistribution.

„Ich möchte dem Vorstand ganz herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen danken und freue mich, Bestandteil einer aufregenden, neuen Phase der Weiterentwicklung und des Wachstums von Polyvision zu sein“, sagte Herr McCoy. „Während wir uns in erster Linie darauf konzentrieren werden, unser globales Angebot an CeramicSteel weiterzuentwickeln, werden wir uns in den kommenden Jahren zeitgleich weiterhin unserem schnellen Wachstum und der Pflege und Erweiterung unserer Partnerschaften widmen. Es ist eine Ehre, Teil eines so dynamischen und talentierten Teams zu sein.“

Bei National leistete Herr McCoy einen entscheidenden Beitrag zur Positionierung des Unternehmens als branchenweit führender Anbieter in den Bereichen Design, Technologie und Nachhaltigkeit und zum Erreichen von Umsätzen in Rekordhöhe. Außerdem war er im Rahmen der Partnerschaft mit Gensler in bedeutendem Maße an der Entwicklung des preisgekrönten, umweltfreundlichen Hauptsitzes von National beteiligt.

„Kevin hat sich aufgrund seiner einzigartigen Erfolge bei Kimball und seines exzellenten Rufs in der Branche gegenüber den weiteren Kandidaten für die Position des CEO durchgesetzt“, sagte Norman Young, Chairman von Industrial Opportunity Partners, des Private-Equity-Unternehmens, das Polyvision im Jahr 2020 übernommen hat. „Es stellte sich schnell heraus, dass er die ideale Besetzung für diese Position sein würde, und wir freuen uns bereits sehr auf den positiven Einfluss, den seine Leitung in dieser neuen Ära der Organisation nehmen wird.“

 

Über Polyvision

Die Polyvision Corporation ist ein weltweit führender Anbieter in der Innovation und Herstellung von CeramicSteel für eine Vielzahl von Branchen. Wir tragen seit über 65 Jahren dazu bei, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem wir Produkte entwickeln, die das visuelle Erlebnis verbessern und Menschen mit ihrer Umgebung verbinden. CeramicSteel von Polyvision wird weltweit für traditionelle Schoolboard- und Whiteboardoberflächen, moderne Kollaborationsprodukte für viele der einflussreichsten Organisationen der Welt sowie für architektonische Wände und Verkleidungen in öffentlichen Bereichen eingesetzt. Polyvision hat seinen Hauptsitz in Atlanta, Georgia, und ist in über 65 Ländern geschäftlich tätig. Weitere Informationen zu CeramicSteel und seinen Verwendungsmöglichkeiten finden Sie auf Polyvision.com.

 

Leave a Response