Die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

Die Serviceleistungen von PolyVision sind das, was unsere Organisation vorantreibt. Unsere fortlaufenden Anstrengungen in den Bereichen Forschung und Entwicklung hat uns bei der Emaillierkunst auf ein außergewöhnlich hohes Niveau gebracht, was die Kontrolle der Produkte und Verfahren betrifft. Das nach sehr strengen, global standardisierten Richtlinien an ISO 9001-Standorten hergestellte Produkt ist unvergleichlich uniform. Für unsere Unternehmensphilosophie und in unserer Alltagspraxis spielen Qualitätskontrollen, Sicherheit und die Umwelt eine Schlüsselrolle.

Die Wissenschaft von Oberflächen

PolyVision CeramicSteel-Technologie ist komplex und anspruchsvoll. Das Ergebnis ist eine schöne und zuverlässige Einheitlichkeit in allen Formen einschließlich Kanten. Werfen Sie hier einen kurzen Blick auf unser firmeneigenes Emaillierungsverfahren:

  • Pulverisiertes Glas wird in einem Temperaturbereich von 1292 °bis 1652 °F (700 ° bis 900 °C) erhitzt, wird flüssig und härtet anschließend aus
  • Die daraus resultierende Emaille wird auf die Metallspule gebracht
  • Am Ende entsteht eine glatte, haltbare und kratzfeste Oberfläche.
  • Spulen und auf beliebige Größen zugeschnittene und laminierte Platten sind bereit für die Herstellung oder den Vertrieb

Das Ergebnis ist die haltbarste, nachhaltigste CeramicSteel-Oberfläche der Welt. PolyVision CeramicSteel widersteht Chemikalien, Kratzern, Bakterien, Feuer, Graffiti und Flecken und bewährt sich auch in den anspruchsvollsten Umgebungen.

​Nach den Kriterien globaler Emaille-Autoritäten übertrifft PolyVision CeramicSteel Melamin und lackierten Stahl im Hinblick auf seine Fähigkeit, Abrieb und Kratzern zu widerstehen, bei Weitem. Darüber hinaus bietet es ideale Schreiboberflächen und architektonische Bauelemente mit außergewöhnlicher Haltbarkeit und Abwaschbarkeit.