PolyVisions Top 5 Projekte des Jahrzehnts


Hinterher ist man immer schlauer, aber wir glauben, dass wir es richtig gemacht haben. Da der Beginn eines neuen Jahres näher rückt, blicken wir auf unsere fünf Lieblingsprojekte aus dem vergangenen Jahrzehnt zurück.

Adler-Alpika Servis Tunnel

Der Adler-Alpika Servis Tunnel wurde gebaut, um die Olympioniken der Winterspiele 2014 willkommen zu heißen. Er erstreckt sich über fast 30 Meilen und ist ein wahrer Test für die Haltbarkeit von a3 CeramicSteel.

Glatte und flexible Wandpaneele säumen den Hauptstraßentunnel für die Olympischen Spiele 2014

Art in Transit – Singapore Land Transit Authority

PolyVision CeramicSteel war Teil der Umgestaltung der 12 U-Bahn-Stationen in Singapur und diente den lokalen Künstlern und Designern als künstlerisches Medium, um ein Konzept für jede Station zu erstellen. Von den Naturelementen Luft, Wasser und Feuer bis hin zu lokalen Landmarken und kulturellen Referenzen hat jede Station ihre eigene, einzigartige Bedeutung.

Das Motiv „And a New World“ in der Bendemeer Station in Singapur wurde auf eine architektonische CeramicSteel-Wandverkleidung gedruckt und besteht aus Bildern aus der lokalen Kultur und Architektur.

Demey Metro Station

Der belgische Fotograf Michel Dusariez wurde mit der Gestaltung von zwei 40 Meter langen Korridoren beauftragt, die zur U-Bahn-Station führen. Das Ergebnis war eine atemberaubende Serie dynamischer Fotografien, die auf CeramicSteel-Paneele mit dem Titel „Menschen in Bewegung“ reproduziert wurden und Menschen in farbenfroher Kleidung zeigen, die tanzen, gehen und Musikinstrumente spielen.

Tanzende und gehende Menschen in farbenfroher Kleidung, gedruckt auf Paneele mit behandelten Kanten in einer U-Bahnstation

Shriner’s Hospitals for Children

Fünfundachtzig CeramicSteel-Paneele wurden digital bedruckt und installiert, um 12 lebendige Wandbilder im Shriner's Hospital for Children in Lexington, Kentucky, zu schaffen.

Seitliche Aufnahme der dekorativen Wandverkleidung. Dargestellt sind vier Kinder im Gras, auf der rechten Seite befinden sich Kleeblätter und Blumen und ein Schriftzug. Die Illustration stammt vom Künstler Christopher David Ryan.

Nahverkehrsbahnhof Arvada Ridge

„Chromatic Harvest“ ist digital auf 105 CeramicSteel-Paneele gedruckt und erzählt von Arvadas Mission, weiter voranzukommen und dabei seiner traditionellen Verpflichtung gegenüber der Natur treu zu bleiben. Das Wandgemälde wurde vom Regional Transportation District von Denver als Erinnerung an die Verbindung der Region zur Landwirtschaft installiert.

Eine Ansicht von oben auf den Nahverkehrsbahnhof Arvada Ridge auf der G-Linie von RTD Denver mit Blick auf das Wandgemälde „Chromatic Harvest“

Die Liste der Projekte, die PolyVision in den letzten zehn Jahren kennen und lieben gelernt hat, ist lang. Sie sind eingeladen, unsere Projektgalerie zu besuchen, um mehr über diese und andere Projekte zu erfahren, von denen wir ein Teil gewesen sind. Wir freuen uns darauf, in den nächsten zehn Jahren viele weitere Projekte zu unserer Liste hinzuzufügen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar